Auch in diesem Jahr hat Utta uns wieder angeboten, zu uns in den Kindergarten zu kommen, um den Kindern ihre Klangschalen näher zu bringen. Nach wie vor ist die Nachfrage recht groß und so hat ein Großteil unserer Kinder an ihrem Angebot teilgenommen. Für die Kinder ist es ein besonderes Erlebnis dieses doch noch eher unbekannte Instrument und seine Einsatzmöglichkeiten kennenzulernen. Zudem gestaltet Utta ihre Einheiten von Jahr zu Jahr anders, geht dabei auf das Alter und den Entwicklungsstand der Kinder ein und arbeitet sehr kindgerecht. Es geht bei ihrem Angebot auch viel um die Körperwahrnehmung des Kindes. Was spürst du? Bis wohin spürst du das? Wie fühlt sich das für dich an?