„Froh zu sein bedarf es wenig, und wer froh ist, ist ein König.“

 

Diesem Motto getreu, schreiben Sabine und Roman von der Talenteschmiede ihre Stücke selber. Kasperl und Bäzi bringen die Kinder zum Lachen, erwecken Freude und schaffen mit Kindern Werte, die es ermöglichen, gemeinsam ein Abenteuer zu erleben. Auch für unsere Kinder war es eine besondere Aufregung, dass am 8. Februar das Kasperltheater im Turnsaal unseres Kindergartens Halt gemacht hat.

     

Am 26. Jänner 2017 fand in unserem Kindergarten der Workshop "Mama/Papa du bist blöd" statt. Die Referentin Frau Mag. Marion Wilscher(Dipl. Familienmentorin und Pädagogin) klärte Fragen wie "Warum streiten meine Kinder so viel?" oder "Worin liegt der Reiz an Schimpfwörtern?". Ich bedanke mich sehr herzlich bei Frau Mag. Marion Wilscher für die den tollen Workshop und bei allen Mamas für die Teilnahme.

    

In unserem Kindergarten ist die Teilnahme am Projekt „Dinospass“ bereits Tradition. Jeden Freitag besucht die Gesundheitstrainerin und Motopädagogin Andrea Grasserbauer unsere Schulanfänger und fördert spielerisch und mit allen Sinnen die Lust auf Bewegung. Richtiges Sitzen, Bücken und Heben wird bereits im Kindergartenalter geschult. Ein besonderes Highlight von „Dinospass“ ist die „Eltern- Kind- Turnstunde“. Die Eltern erleben gemeinsam mit ihrem Kind eine bewegte, lustige Turnstunde und bekommen somit einen Einblick in das Projekt. 

Am 16. Jänner 2017 verbrachten die Schulanfänger, im Revier von Jäger und Waldpädagogen Reumann Hubert, einen erlebnisreichen Vormittag. Den Kindern wurde die Gelegenheit geboten, Tierspuren im Schnee zu erkennen und zu benennen. Weiters konnten sie die Futterstelle der Rehe besichtigen und diese mit Futter befüllen. Danke Hubert für diesen interessanten und lehrreichen Vormittag!

     

In unserem Team heißen wir Anna Muttenthaler (rechts im Bild) sehr herzlich willkommen. Anna kommt aus Bad Kreuzen und ist 20 Jahre alt. Sie ist gruppenführende Kindergartenpädagogin in der Delfingruppe. Eine Aufstockung des Personals war notwendig, da die Delfingruppe als alterserweiterte Gruppe geführt wird. Am Beginn des Kindergartenjahres waren 3 Kinder unter 3 Jahre.

 

Sehr herzlich begrüße ich auch Stephanie Lindenhofer in unserm Kindergarten. Stephanie macht die Ausbildung zur Kindergarten- und Hortpädagogin im Kolleg in Linz und absolviert ihr Kindergartenpraktikum in der Mäusegruppe.